Die Todesstrafe in Berlin: Der GUARD REPORT erinnert

 

Die aktuelle Ausgabe des GUARD REPORT (Januar 2016) ist online, die sich in ihrem Leitartikel mit der Abschaffung der Todesstrafe in West-Berlin vor 65 Jahren beschäftigt.

Außerdem gibt es wieder News aus dem Bereich der GSU-Kameradschaft und Wissenswertes aus der Geschichte der ehemaligen German Security Unit.

Wir wünschen wieder viel Spaß beim Lesen!

 

 

Die Kameradschaft 248 German Security Unit e. V. ist seit August 2013 Vollmitglied der ROYAL MILITARY POLICE ASSOCIATION und der einzige Verein, der seitens der britischen Militärpolizei als Repräsentant der ehemaligen German Security Unit und für deren geschichtliche Darstellung anerkannt wird.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.