Im GUARD REPORT berichten wir regelmäßig über Aktuelles, Interessantes und Erinnerungen rund um die Kameradschaft, die ehemalige German Security Unit sowie über die spannenden Geschichten ehemaliger Einheitsangehöriger.

Der GUARD REPORT ist als Vereinszeitung der Kameradschaft 248 GSU e. V. durch deren Satzung legitimiert und unterliegt dem Presserecht. Er wird durch einen vom Vorstand bestellten Beauftragten als verantwortlichen Redakteur betreut. 

Über Beiträge unserer Mitglieder oder ehemaliger Angehöriger freuen wir uns deshalb sehr!

Ergänzt wird dieser Bereich durch Sonderausgaben, der SPECIAL PART ONE. 

Wir wünschen allen viel Spaß beim Lesen!

 


zum GUARD REPORT

 

zur SPECIAL PART ONE

 


 

Die Kameradschaft 248 German Security Unit e. V. ist seit August 2013 Vollmitglied der Royal Military Police Association und der einzige Verein, der seitens der britischen Militärpolizei als Repräsentant der ehemaligen German Security Unit und für deren geschichtliche Darstellung anerkannt wird.